Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          PurPurDom lockt mit Sinnenrausch

          Hessentag: Blütenzauber um den schwebenden Altar

          Der PurPurDom der evangelischen Kirchen auf dem 56. Hessentag in Herborn ädt ein, den Ort mit allen Sinnen zu erleben.

          Blick in den PurPurDom zum Herborner Hessentag 2016

          Christen unterschiedlicher Konfessionen feierten Pfingsten

          800 Besucher auf dem Gießener Schiffenberg

          800 Christen aus Gießen und Umgebung feierten am Pfingstmontag, 16. Mai, wieder einen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Schiffenberg.

          Rund 800 Menschen folgten der Einladung zum Pfingstgottesdienst im Kloster Schiffenberg

          Am 18. Juni ist Kinderkirchentag

          250 Kinder kommen

          Zum Kinderkirchentag am 18. Juni erwartet das Evangelische Dekanat Gießen rund 250 angemeldete Kinder und 100 Helfer. Unter dem Motto „David und Goliat“ sind Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren eingeladen.

          Aus allen Gemeinden werden auch 2016 wieder Jungen und Mädchen zum Kinderkirchentag erwartet. Der letzte fand 2013 in Gießen statt.

          Orgel-Radtour von GI-Wieseck über Annerod nach Großen-Buseck

          Auf dem Rad zum Konzert

          Zu einer Orgel-Radtour lädt das Evangelische Dekanat Gießen am Sonntag, 26. Juni, ein. Treffpunkt ist die Michaelskirche in Wieseck; weiter geht es über Annerod nach Großen-Buseck.

          Mit dem Rad zum Konzert - Orgelradtour 2016

          Weitere Artikel

          Die ersten Fahrräder für Flüchtlinge wurden gespendet.

          24.05.2016 vr

          "Noch Raum in der Herberge"? Neues Orientierungspapier zur Flüchtlingarbeit veröffentlicht

          Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat Dekanate, Gemeinden und Einrichtungen bestärkt, sich weiter in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, sich für die Integration Hilfesuchender einzusetzen sowie für Offenheit und Toleranz in Deutschland einzutreten. Das neue Orientierungspapier mit dem Titel „Noch Raum in der Herberge?" geht jetzt in die Dekanate.
          Nidia Ortiz aus der Dominikanischen Republik tritt auch im "Forum Pankratius" auf

          18.05.2016 mhart

          Kritische und tropische Töne

          Das „Forum Pankratius“ der evangelischen Kirche in Gießen lädt in den kommenden Monaten wieder zu Vorträgen und Diskussionen zu Themen aus Theologie, Wissenschaft und Kultur ein.
          Reformation 2017

          18.05.2016 vr

          Vielfältig feiern und „Gott neu entdecken“

          Mit zahlreichen Aktionen beteiligt sich 2017 auch die EKHN an den Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation: Die LichtKirche wird in Wittenberg strahlen und im Gegenzug ein Reformations-Truck durch das Kirchengebiet touren.
          Muslima im Krankenhaus

          18.05.2016 epd

          Islamische und ökumenische Krankenhausseelsorge bilden Freiwillige aus

          Im Herbst starten neue Kurse für ehrenamtliche Krankenhausseelsorger. Bis Juni können sich Freiwillige zur Ausbildung in der islamischen oder christlichen Seelsorge in Frankfurt anmelden.
          Gruppenbild

          11.05.2016 red

          "Der christliche Glaube ist ein gutes Gefühl"

          Sie kommen aus unterschiedlichen Regionen des Mittleren Ostens und haben eines gemeinsam – sie wollen sich taufen lassen. Am Pfingstsonntag werden sieben Flüchtlinge in der Frankfurter Nord-Ost-Gemeinde als Mitglieder der evangelischen Kirche aufgenommen. Warum wollen sie diesen Schritt gehen?
          Nachts sind alle Kirchen blau

          11.05.2016 mhart

          3. Nacht der Gießener Kirchenmusik

          Für Musik und Performance aus allen Epochen der Kirchenmusik öffnen am 17. September drei Gießener Innenstadtkirchen von 19 Uhr bis weit nach Mitternacht ihre Pforten.
          Neubau mit den Gebirgszügen des Himalaya im Hintergrund

          10.05.2016 evb

          Schule der indischen Partnerkirche mit EKHN-Spenden wiedereröffnet

          Die nordindische Region Kashmir ist bekannt für religiöse Konflikte. Die 2010 niedergebrannte Schule der EKHN-Partnerkirche konnte jetzt mit Unterstützung der EKHN wiedereröffnet werden.
          Der Schunkenturm in Heuchelheim

          08.05.2016 mhart

          Schunk macht die Türen auf für die Kirche

          Das Unternehmen Schunk und die Pfarrerin der Jugendwerkstatt, Anette Bill, laden zu einem Betriebsbesuch am Standort Heuchelheim am 1. Juni oder 8. November ein. Besucher sollen einen „Blick in die Zukunft“ auf „Maschinen für die Produktion“ erhalten.
          Internationaler Jugendgottesdienst

          07.05.2016 vr

          Abtauchen zur Reformation und Party-Feiern am Main

          Ab dem 26. Mai kommen in Offenbach 4000 Jugendliche zum 8. Jugendkirchentag Hessen-Nassaus zusammen. Bei dem deutschlandweit einmaligen Ereignis sind über 200 Veranstaltungen von der Beach-Party am Main bis zur Bibelarbeit auf dem Schiff geplant.
          Erich Gelzenleuchter

          06.05.2016 red

          Vom Leben am Abgrund zum Chef der Gießener Tafel

          „Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen.“ Für Erich Gelzenleuchter ist dieser Satz keine Floskel, denn er weiß, wovon er redet: Es gab Zeiten, da war er alkoholabhängig, obdachlos und übergewichtig. Doch er ist immer wieder aufgestanden.
          to top